bonus banner

online casino websitefrench rouletteamerican rouletteeuropean roulette

Roulette kurz erklärt

In keinem Casino der Welt darf Roulette fehlen, wobei auch die online Casinos hier keine Ausnahme darstellen. Und so zeigt sich ganz klar, Online Roulette ist eines der wichtigsten und zugleich auch beliebtesten Spiele. So kommt es auch, dass der Kessel, auch Rouletterad genannt, häufig als Symbol des Glücksspiels dient. Wer nun einen genaueren Blick auf das Spiel wirft, wird schnell erkennen, dass Roulette nicht nur faszinierend, sondern auch einfach zu lernen ist. So müssen die Spieler sich lediglich für eines der Einsatzfelder auf dem Tisch entscheiden, ihren Einsatz darauf legen, und schon heißt es hoffen. In das sich drehende Rouletterad wird nun eine Kugel eingeworfen, die je nachdem, auf welchem Feld sie schlussendlich liegenbleibt, den Sieger anzeigt. Reine Glückssache also!

Roulette und seine Geschichte

Laut einschlägiger Berichte wurden zahlreiche Vorläufer des heutigen Roulettes bereits im 15. Jahrhundert gespielt. Doch das erste wirkliche Roulette rad kam erst im 17. Jahrhundert zum Einsatz und wurde durch den französischen Mathematiker Pascal Blaise kreiert. Damit war der Startschuss für Roulette gefallen, woraufhin das Spiel in der folgenden Zeit hauptsächlich in Großbritannien und Europa bekannt wurde. Als es schließlich im Fürstentum Monaco ankam, wurde es dort genutzt, um die bis dato nicht so prächtig gefüllten Staatskassen wieder aufzufüllen. Damit wurde Roulette dann auch immer populärer, sodass es nur noch eine Frage der Zeit war, bis das Spiel auch in Amerika ankommen würde. Heute darf Roulette wie bereits erwähnt in keinem Casino fehlen, wobei es deutlich beliebter in Europa ist, als beispielsweise in den USA.

Welches Ziel Roulette verfolgt

Wer verstehen möchte, welches Ziel beim Roulette verfolgt wird, der muss sich natürlich zunächst einmal mit den Begebenheiten und Abläufen vertraut machen. Die wichtigste Rolle an einem Roulettetisch spielt ganz klar das sogenannte Rouletterad, auch als Kessel bezeichnet. Darauf finden sich je nach Version entweder 37 oder 38 Ziffern, wobei die Nummern 1 bis 36 bei jeder Version vertreten sind. Das Rouletterad mit 37 Zahlen verfügt zudem über eine Null, während das Rouletterad mit 38 Ziffern eine Null sowie eine Doppelnull beinhaltet. Letzteres wird beim Amerikanischen Roulette verwendet. Der Kessel befindet sich eingelassen in den Roulettetisch. Daneben findet sich das sogenannte Tableau, eine festangelegte Anordnung von Wettmöglichkeiten. Der Ablauf ist im Grunde genommen denkbar einfach. Die Spieler bringen ihren Einsatz auf eine der Optionen des Tableaus. Danach wird das Roulette rad in Gang gesetzt und die Kugel eingeworfen. Sobald die Kugel in einem der Felder liegenbleibt, zeigt sich, wer richtig getippt hat.

Online Roulette als moderne Version

Mit dem Auftauchen der ersten online Casinos hat auch Roulette seinen Weg ins Internet gefunden. Damit war das Spiel auf einen Schlag für unzählige Spieler auf der ganzen Welt verfügbar, was den Bekanntheitsgrad von Roulette noch einmal deutlich gesteigert hat. Die heutigen Softwareanbieter haben dem Spiel dabei nicht nur äußerst realistische Grafiken verliehen, sondern auch eine möglichst klassische Geräuschkulisse. Damit steht online Roulette dem Spiel in örtlichen Casinos inzwischen in nichts mehr nach. Selbstverständlich bieten die online Casinos längst auch zahlreiche Versionen von Online Roulette an, wobei nahezu überall Europäisches Roulette sowie Amerikanisches Roulette vertreten sind. Daher lohnt es sich, diese beiden Varianten zu vergleichen:

- Das Europäische Roulette ist mit insgesamt 37 Zahlen ausgestattet, während das Rouletterad der amerikanischen Version 38 Ziffern führt.

- Beim Amerikanischen Roulette wird zusätzlich die Doppelnull verwendet.

- Der Hausvorteil beim Amerikanischen Roulette beträgt 5,26 Prozent, wohingegen der Hausvorteil beim Europäischen Roulette bei lediglich 2,7 Prozent liegt.

- Europäisches Roulette hat ein erweitertes Reglement, womit zum Beispiel die En-Prison-Regel auftritt.

banner 2